Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Familienseite

Der gute HirteEs gibt wieder Neues auf der Familienseite.
Diesmal zur Geschichte des guten Hirten. Schaut doch mal rein.
-> zur Familienseite

Corona-Einschränkungen

Vollständige und aktuelle Informationen (Stand 26.3.) gibt es auf dieser Informationsseite.

Aktuelles aus der Gemeinde

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 15  

24.12.2020

Weihnachtsgrüße aus Campo Foromoso

Das Jahr 2020 war für uns alle ein herausforderndes Jahr. Wir waren von der COVID 19-Pandemie überrascht. Seitdem müssen wir in unseren Häusern bleiben und alle vorbeugenden Maßnahmen ergreifen, um auf uns selbst und alle Menschen um uns herum aufzupassen, einschließlich derer, die Teil einer Risikogruppe sind.
Ihr seid in unseren täglichen Gedanken und Gebeten, und wir beten, dass dies so schnell wie möglich vergeht, damit wir unsere Freundschaft und die Zuneigung wieder erfahren und austauschen können, und zeigen können, wie sehr wir unsere Lieben lieben. Aber in diesem Moment brauchen wir diese Distanz und alle Sorgfalt!
Wir wünschen Ihnen und Euch ein Weihnachtsfest voller Gesundheit und eine unermessliche Freude, dass all dies bald vergeht!
Möge das Jesuskind in unseren Herzen geboren werden und mögen wir immer verbunden sein, auch wenn die Entfernung zwischen uns groß ist.
Heute feiern wir den Vorabend der Geburt unseres Erlösers und glauben an bessere Tage für alle, bleibt gesund!

Von Ihren/Euren Freunden heute und immer, vom Verein ACRA.

23.12.2020

Weihnachtsgrüße aus Brasilien

Weihnachtsgrüße aus BrasilienUns erreichten Weihnachtsgrüße von Bischof Bahlmann vom Amazonas:
ganzer Brief als PDF


Óbidos, im Advent 2020

Liebe Verwandte, liebe Freunde und Wohltäter,

dieses Jahr 2020 hat sich so ganz anders entwickelt als wir es uns hätten vorstellen können. Die Corona Pandemie hat unseren Alltag verändert und das Leben durcheinander gewirbelt. Auch bei uns am Amazonas war und ist die Situation weiterhin kritisch. Wenn ich diese mit Deutschland vergleiche, könnte man sagen, dass wir hier ständig in einem Hotspot leben.

mehr...

23.12.2020

Engel für die Krippe

Engel für die KrippeEs war uns aufgefallen, dass es an den Krippen unserer Kirche keine Engel gibt. Deshalb hatten wir vor einiger Zeit dazu eingeladen, für unsere Krippen Engel zu basteln und sie in den Pfarrbüros abzugeben. Diese werden nun pünktlich zu Heiligabend an den Krippen stehen. Der schönste Engel gewinnt nach Weihnachten noch eine Überraschung.

Für ein großes Bild der Engel, klicke jeweils auf das kleine Vorschaubild.

EngelEngel

06.-20.12.2020

Wachsende Krippe in der Antoniuskirche

Wachsende KrippeAn den Adventssonntagen haben wir besonders Familien mit Kindern zu einer Entdeckungsreise mit der wachsenden Krippe eingeladen. Die Krippenlandschaft war schon zum ersten Advent ein Stückweit aufgebaut. An jedem Adventssonntag konnten die Kinder entdecken, was neu dazugekommen war. Dazu fanden auch die erwachsenen Besucher Geschichten, Texte und Anregungen zu den Elementen der Krippe zum Mitnehmen.
Herzliche Einladung, sich auf auf den Weg zu machen und einzustimmen auf das Weihnachtsfest. Die Antoniuskirche ist jeden Tag außer am Mittwoch bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Dazu sind weitere Figuren aufgestellt in der Krippenlandschaft und es liegen Impulse aus zum Mitnehmen und eine Krippe zum Nachbasteln.

zur Bildergalerie

19.12.2020

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbaumverkauf 2020Am letzten Samstag vor Weihnachten fand wieder der Weihnachtsbaumverkauf auf dem Kirchvorplatz statt. Trotz der schwierigen Lage in der Corona-Pandemie, wurde das Angebot wieder von vielen bekannten Gesichtern angenommen. Das gut überlegte Hygienekonzept sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Durch die Pressemitteilung, dass die Aktivitäten in den Kirchen eingestellt würden, waren wohl Kunden irritiert und es blieben einige Bäume unverkauft. Mit einem Blick auf das nächste Jahr hoffen wir allerdings, dass der Weihnachtsbaumverkauf in gewohnter Weise, bei gemütlichem Beisammensein mit Glühwein und Waffeln, wieder möglich sein wird.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr wünscht die Leiterrunde BONTON.

zur Bildergalerie

08.12.2020

Friedhofssatzung St. Antonius und Bonifatius

Der Kirchenvorstand der Gemeinde St. Antonius und Bonifatius hat eine neue Friedhofssatzung erarbeitet.
Diese Friedhofssatzung ist vom Kirchenvorstand in seiner Sitzung am 07.10. 2020 beschlossen und am 30.11. 2020 vom Bischöflichen Generalvikariat in Münster kirchenaufsichtlich genehmigt worden.
Diese Friedhofssatzung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung mit Wirkung zum 01.01. 2021 in Kraft.
Alle vormals beschlossenen Friedhofssatzungen sind damit außer Kraft gesetzt.

Friedhofssatzung St. Antonius und Bonifatius als PDF

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 15