Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Gottesdienste

Mund/Nasemasken sind auch während der Gottesdienste zu tragen.
Ausführliche Information des Corona-Koordinierungsausschusses

Aktuelles

Aktuelle und ausführliche Informationen (Stand 23.9.2020) gibt es auf dieser Informationsseite.

Aktuelles aus der Gemeinde

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 12  

05.09.2020

Erster Auftritt nach langer Zwangspause

Erster Auftritt nach langer ZwangspauseAm 5. September hielt das Blasorchester St. Antonius nach der Vorabendmesse eine öffentliche Probe ab. Nach einer langen Zwangspause durch Corona war es der erste öffentliche Auftritt seit Anfang des Jahres, auf den sich alle Mitglieder des Orchesters mit großer Freude vorbereiteten. Vor der St. Antoniuskirche spielten die Musiker, unter Einhaltung des nötigen Abstandes, viele Stücke aus unterschiedlichen Musikrichtungen. Darunter befanden sich unter anderem Pop- und Rockmusik, eine Polka und verschiedene Lieder aus bekannten Filmen. Viele Besucher der Messe blieben gerne länger, um sich die Darbietung des Blasorchesters anzuhören. Die Probe war somit ein voller Erfolg und zeigte, dass den Musikern der Spaß am Musizieren nicht vergangen war.

Bericht von Leonie Klümper und Sina Brokemper.

zur Bildergalerie

28.08.2020

Aus dem Pfarreirat

Der Pfarreirat konnte am 24.8. – unter Coronabedingungen - endlich wieder tagen.
Unser Pastoralplan ist vom Bistum mit einer ausführlichen Rückmeldung gewürdigt worden. Im September findet ein Austausch zwischen Pfarreirat / Kirchenvorstand und Bistumsvertretern statt.

Immer noch können viele Veranstaltungen nicht stattfinden.
Es werden nun Ideen gesucht, wie über die begrenzte Zahl der Kirchenbesucher hinaus Menschen erreicht werden können, wie Gemeinschaft gelebt und Seelsorge auch in dieser besonderen Zeit gelingen kann.

Dazu gibt es eine zusätzliche Sitzung des PRR am 17.9.20
Öffentlichkeitsarbeit hat in diesen Zeiten einen hohen Stellenwert. Darum möchte der PRR in beiden Gemeindeteilen einen großen Schaukasten nahe an den öffentlichen Wegen installieren.

26.08.2020

Wer Hunger hat, kann nicht warten!
Brasilienpartnerschaft in Coronazeiten

Wer Hunger hat, kann nicht warten! Brasilienpartnerschaft in CoronazeitenBei einem Treffen des Brasilien-Partnerschaftskreises der Pfarrei St. Antonius u. Bonifatius, erfuhren die Teilnehmer, wie extrem sich Hunger und Not in Zeiten der Corona-Pandemie in der armen Bevölkerung Brasiliens verschlimmern.

Der Geschäftsführer des „Aktionskreises Pater Beda“, Udo Lohoff, der den Partnerschaftskreis bei der Zusammenarbeit mit mehreren Projekten in Brasilien unterstützt, berichtete über die neuesten Entwicklungen in den Partnerprojekten der Pfarrei: Dem Straßenkinderprojekt „Turma do Flau“ in Recife und dem Kinder- und Jugendprojekt „ACRA“, in der Partnergemeinde Santo Antonio, in Campo Formoso im trockenen Nordosten Brasiliens. Mit beiden Projekten steht der Aktionskreis in ständiger Verbindung.

mehr...

26.08.2020

Ehrenamtliches Engagement

Danke für das ehrenamtliche EngagementLiebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter unserer Pfarrei,

gerne hätten wir in diesem Sommer zu einer gemeinsamen Grillfete eingeladen, um
uns bei Ihnen für Ihr ehrenamtliches Engagement zu bedanken.
Weil dies unter den gegebenen Umständen zur Zeit nicht möglich ist, wollen wir Ihnen auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön zukommen lassen.

mehr...

21.08.2020

Ferienlagerersatz-
programm – Bericht

Durch Covid-19 musste in diesem Jahr, leider die Sommerfreizeit abgesagt werden. Alternativ haben wir Bontons ein Programm angeboten, dass wir trotz der ganzen Corona Maßnahmen umsetzen konnten. Neben einem Kennenlernabend, einem Ausflug in den Ketteler Hof und einem gemeinsamen Gottesdienst, haben sich die Kinder, in kleinen Gruppen, bei einer Olympiade in verschiedenen Disziplinen messen können. Verschiedene Mitmachaktionen für zu Hause, unterhielten die Kinder unter der Woche. Das letzte Wochenende schlossen wir mit einem Ausflug, bei sehr heißem Wetter, in das Freibad nach Marl und der traditionellen Abschlussparty im Anschluss. Wir konnten viele Kinder mit Spaß und Freude bei unserem Programm begrüßen. Alle haben es genossen, sich bei gutem Wetter und Aktion wieder zu sehen.

Luca Schönwald

21.06.2020

Segen „on Leine“

Segen „on Leine“Bei strahlendem Sonnenschein mit dem Segen von oben haben viele Gemeindemitglieder aus St. Antonius und Bonifatius und aus der Martin-Luther-Kirche ein Zeichen der Verbundenheit gesetzt. Das eigentlich für den 21.6.2020 geplante ökumenische Gemeindefest musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Aber die Zusage von Gottes Segen und Begleitung auch in diesen schwierigen Zeiten bleibt. Und so versammelte sich eine stattliche Zahl von Großen und Kleinen draußen vor der Bonifatius-Kirche, um sich unter den Segen Gottes zu stellen. Außerdem waren an langen Wäscheleinen, festlich geschmückt mit bunten Fähnchen, Segenstexte und Mutmachbotschaften zum Mitnehmen und Weitergeben aufgehängt. Für die Kinder war die Leine auf halber Höhe gespannt und sie konnten dort kleine Überraschungstüten mitnehmen. So bot sich vor der Sommerpause die Gelegenheit zu vielen schönen Begegnungen.

zur Bildergalerie

Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 12