Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Gottesdienste

Mund/Nasemasken sind auch während der Gottesdienste zu tragen.
Ausführliche Information des Corona-Koordinierungsausschusses

Aktuelles

Aktuelle und ausführliche Informationen (Stand 23.9.2020) gibt es auf dieser Informationsseite.

Kirchenchor St. Antonius

Mitglieder des Chores Januar 2020Der Kirchenchor ist ein gemischter Chor, dem zur Zeit 31 aktive Sängerinnen und Sänger angehören.

Hermann Josef Lütkenhorst wurde für 60-jährige Chorzugehörigkeit eine Urkunde vom Bischof Felix Genn durch unseren Präses Pfarrer Peter Bossmann überreicht.

Aus Unterlagen geht hervor, dass sich schon 1869 Sänger zusammenfanden, um „zur Ehre Gottes den Gesang zu üben und zu pflegen“. 1924 wurden erstmals Frauen im Chor aufgenommen. Während des Dritten Reiches ruhte der Chorgesang. 1948 wurde der Chor durch Johann Lütke wieder ins Leben gerufen. Nach einer kurzen Auszeit gründete sich der Kirchenchor auf Initiative von Pfarrer Heinrich Holtkamp im Oktober 1972 neu. Die Leitung übernahm Bernhard Korte. Die weiteren Dirigenten waren: Josef Strickling, Heinrich Lübbert und Lore Vieth. Seit Dezember 2011dirigiert Juliane Pieper den Kirchenchor St. Antonius.

Alle Sängerinnen und Sänger treffen sich jeden Donnerstag von 20.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim.

Dem Vorstand gehören an:
Präses: Pfarrer Peter Bossmann
Dirigentin: Juliane Pieper
1. Vorsitzender Birgit Sachs
2. Vorsitzender Annhild Feller
Schriftführerin Maria Hoffs
Kassenwart Brigitte Ketterkat

Jeder, der Spaß daran hat, zu singen, ist herzlich eingeladen.

Einfach kommen oder melden bei: