Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Aktueller Hinweis:

Aktuelle und ausführliche Information (Stand 29.5.2020) gibt es auf dieser Informationsseite.

Anregung für Familien

Impuls zu Fronleichnam

Geistlicher Impuls und Gebet

Evangelium nach Johannes 20,19–23
Der Evangelist Johannes beschreibt das Pfingstereignis, des Geist-Empfanges weitaus weniger spektakulär als die Apostelgeschichte. Jesus hauchte die Jünger an und sprach: „Empfangt den Heiligen Geist.“ Damit macht Johannes deutlich: Der Heilige Geist ist untrennbar verbunden mit dem auferstandenen Herr, der ihn schenkt und in ihm gegenwärtig sein will.
Wenn Jesus die Jünger und damit uns alle „anhaucht“, dann will er uns damit neu lebendig machen. Um das neue Leben zu erhalten, müssen wir Gottes Lebensatem empfangen, seinen Geist, der die ganze Welt durchdringt und sie erhält. Vielleicht haben wir es hier und da in unserem Leben selbst so erfahren: In einer ausweglosen Situation, nach einer Zeit der Schwäche oder Verzweiflung, entwickelte sich und wurde wieder neues Leben. Erfahrungen des Heiligen Geistes mitten im Alltag.
weiter lesen...

Öffnungszeiten Pfarrbüros

Mo.: St. Bonifatius 09.00 -11.30 Uhr
Di.: St. Antonius 09.00-11.30 Uhr
Mi.: St. Bonifatius 09.00 – 11.30 Uhr
Do.: St. Antonius 14.30 -17.30 Uhr
Fr.: Beide Büros 09.00-11.30 Uhr

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen bitten wir Sie nach Möglichkeit das Büro telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Im Bedarfsfall sind wir aber natürlich auch persönlich für Sie da unter Beachtung der erforderlichen Hygienemaßnahmen.

In dringenden seelsorgerischen Fällen können Sie sich außerhalb der Bürozeiten an Pfarrer Boßmann (Tel.: 67711219) oder Pastor Kurian (Tel.: 0160/95288804) wenden.

Aktuelles und Berichte

26.05.2020

Anregungen für Familien

Erstkommunion 2020Es finden wieder Gottesdienste statt in der Antonius- und in der Bonifatiuskirche. Ihr seid auch herzlich eingeladen. Die Plätze sind begrenzt und man sollte sich telefonisch anmelden im Pfarrbüro. Besonders gestaltete Familiengottesdienste gibt es zur Zeit noch nicht. Und auch bis zur Erstkommunion im September ist noch viel Zeit. Deswegen habe ich einige Anregungen und interessante Links zusammengestellt zu Pfingsten und zu Fronleichnam.

Impuls zu Pfingsten
Impuls zu Fronleichnam

Schaut auch mal unter www.reliki.de - da könnt ihr spielerisch viel erfahren über den Glauben.

Ich wünsche allen Familien viel Spaß beim Entdecken und viel Zuversicht in dieser schwierigen Zeit.

Eure/Ihre
Annegret Lewin

26.05.2020

„InVerbindungBleiben“

InVerbindungBleibenInformation als PDF

„InVerbindungBleiben“
so heißt ein neues Projekt in unserer Pfarrei St Antonius und Bonifatius. In Verbindung zu bleiben, das scheint gerade sehr schwierig zu sein, angesichts der Umstände, die das Corona Virus mit sich bringt. Wir werden wohl noch eine ganze Weile mit den Einschränkungen leben müssen, die auch unser Gemeindeleben stark beeinträchtigen. Aus diesem Gefühl des Mangels heraus entstand die Idee, diese Tage mit geistlichen Impulsen zu begleiten - von der Gemeinde - für die Gemeinde.

mehr...

22.05.2020

Gruß von Stefanie Stappert

Stefanie StappertLiebe Gemeinde,
mein Name ist Stefanie Stappert und seit Montag bin ich Pastoralreferentin hier in der Pfarrei. Aufgewachsen bin ich hier in Holsterhausen und freue mich nun mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen in die Heimat zurück zu kommen. Nach meinem Abitur, habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im Jugendkloster in Bottrop-Kirchhellen absolviert. Dort konnte ich Erfahrungen des Klosterlebens sammeln und war in der Streetwork in Wulfen-Barkenberg tätig.

mehr...

15.05.2020

Pfarrbücherei wieder geöffnet

Unsere katholische öffentliche Bücherei im Dechant-Eing-Haus ist ab dem 24. Mai wieder jeden Sonntag in der Zeit von 10 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.

Bitte bringen Sie einen Mundschutz mit und befolgen Sie die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen.

11.05.2020

Corona sorgt für große Not in brasilianischen Partnerprojekten

Brasilien-PartnerschaftskreisCorona wütet auch in Brasilien. Die Infektionszahlen steigen unaufhörlich, und mit ihnen auch die Zahl der Todesopfer. Bischof Bahlmann am Amazonas berichtet von unzähligen Toten in Massengräbern. Im Armenviertel um Sr. Aurieta und auch in der Dürre-Region um Campo Formoso haben die Ärmsten der Armen jede Möglichkeit verloren, sich mit Lebensmitteln zu versorgen.

mehr lesen...

01.05.2020

Ordnungsdienst für die Gottesdienste

Offene Tür zur KircheAb diesem Wochenende finden in unserer Pfarrei wieder Gottesdienste statt. Um die dafür gesetzten Bedingungen und Maßnahmen in unseren Kirchen zu gewährleisten, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Dabei geht es um den Einlass in den Kirchen, die Sitzplatzanweisung und die Hilfe bei der Desinfektion. Deshalb möchte ich Sie fragen, ob Sie sich bei einem Gottesdienst zur Verfügung stellen könnten. Es wäre gut, wenn alle Helferinnen und Helfer eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn da wären, um das Nötige abzusprechen. Nach dem Gottesdienst müssten Desinfektionsarbeiten durchgeführt werden. Die Helferinnen und Helfer würden bei der Vergabe der Plätze zum Gottesdienst berücksichtig. Auch für Beerdigungsgottesdienste brauchen wir einen Ordnungsdienst. Wer kann sich dafür zur Verfügung stellen? Wenn Sie zu Mithilfe bereit sind, melden Sie sich bitte in einem unserer Pfarrbüros mit der Angabe zu welchem Gottesdienst Sie kommen möchten.

Archiv

Alle Themen anzeigen