Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Gottesdienste

Mund/Nasemasken sind auch während der Gottesdienste zu tragen.
Ausführliche Information des Corona-Koordinierungsausschusses

Aktuelles

Aktuelle und ausführliche Informationen (Stand 23.9.2020) gibt es auf dieser Informationsseite.

Geistlicher Impuls und Meditation

Liebe Schwestern und Brüder,
auf allen Kontinenten feiern heute die katholischen Gemeinden den Sonntag der Weltmission.
Wenn ich das Wort „Mission“ höre, denke ich unweigerlich an die Missionspraktiken der Kirche in der Vergangenheit.
Da wurde zum Teil mit Gewalt missioniert, ohne Rücksicht auf Verluste: Menschen wurde der christliche Glaube aufgezwungen, beziehungsweise übergestülpt, gewachsene Kulturen, ganze Völker wurden ausgelöscht.
weiter lesen...

[h2]Das Seniorenfrühstück in St. Antonius

fällt aufgrund der aktuellen Corona-Situation vorübergehend aus.

Kirchenchorproben in St. Antonius und Bonifatius:

Aufgrund der aktuellen Coronazahlen werden die Chorproben bis auf weiteres ausgesetzt.

Pfarrbüros

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation im Kreis Recklinghausen bitten wir Sie das Pfarrbüro -wenn möglich- per Mail oder Telefon zu kontaktieren.
In dringenden Fällen öffnen wir Ihnen natürlich auch gern die Tür.
Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln und tragen Sie einen Mund- Nasenschutz!

TransSilvania e.V.

Aufruf zur Unterstützung von Hilfsprojekten in RUPEA / Rumänien:
Aufruf zur Unterstützung von Hilfsprojekten in RUPEA / Rumänien

Aktuelles und Berichte

05.-​12.11.2020

“Zünd ein Licht an...“

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Gemeinde,

in den drei Kindertageseinrichtungen unseres Kita-Verbundes Kita St. Antonius, Kita St. Bonifatius und Kita St. Ida fallen in diesem Jahr die geplanten Martinsumzüge aus. In den Einrichtungen finden aber in angemessener Form (mit Laternen, Stutenkerlen und einer besonderen Feier in der Kita und dem Außengelände) statt. Bei der Vorbereitung und Planung für diese besonderen Martinsfeste sind wir auf eine Aktion der Bistümer Limburg, Trier u.a. aufmerksam geworden.

Unter dem Motto:“Zünd ein Licht an...“ möchten wir Sie einladen:

  • vom 05.11. bis zum 12.11.2020
  • immer um 18:00 Uhr abends eine oder mehrere erleuchtete Laternen, Lichter, Fensterbilder ... ins Fenster oder in den Vorgarten zu stellen. (Bitte die Sicherheitsaspekte beachten)

mehr...

01.11.2020

Allerheiligen

Eucharistiefeier

Am 01.11. um 11.00 Uhr in der Eucharistiefeier in St. Antonius sind die Plätze vorrangig für Angehörigen der Verstorbenen von Allerheiligen 2019 bis Allerheiligen 2020 unserer Pfarrei reserviert.

Gräbersegnung Dorffriedhof

Die Gräbersegnung wird an Allerheiligen ab 12.15 Uhr stattfinden. Alle, die an der Andacht teilnehmen möchten, werden gebeten sich vorab zu den Gräbern ihrer Angehörigen zu begeben. Von einem zentralen Ort werden wir eine Andacht mit Gebeten und Liedern halten. Dazu werden am Friedhofseingang Zettel verteilt. Eine Anmeldung ist für diese Feier nicht erforderlich.
Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen.

Gräbersegnung Waldfriedhof

Da in den letzten Jahren die Teilnehmerzahlen bei der Andacht recht überschaubar waren, wird es daher auch nicht schwer sein ,die Mindestabstände einzuhalten. Daher möchten wir mit einer gemeinsamen Andacht vor der Friedhofshalle beginnen. Anschließend werden die Gräber gesegnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend

16.10.2020

Diebstahl und Sachbeschädigung in St. Antonius

Wie an dieser Stelle schon einmal berichtet, wurde am 27.03.2020 aus der St. Antoniuskirche eine Marienstatue aus der Nische neben dem Eingang zur Taufkapelle gestohlen. Da die Täter bisher nicht ermittelt werden konnten hat die Polizei nun auf ihrer Fahndungsseite zur Mithilfe aufgerufen und einige Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib der Statue geben kann, kann das ebenfalls über die Fahndungsseite der Polizei tun.

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/dorsten-diebstahl

Ein weiterer trauriger Zwischenfall ereignete sich am Freitag, 09.10.2020 zwischen 13 und 15 Uhr an der Antoniuskirche. Im Durchgang des Kirchturms wurde eine gläserne Spruchtafel aus der Wandbefestigung gerissen und zerstört. Anzeige gegen unbekannt wurde erstattet. Wer Beobachtungen gemacht hat oder andere Hinweise geben kann, kann dies gerne an die Pfarrbüros weitergeben.

02.10.2020

Früchteteppich 2020

Früchteteppich 2020Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Früchteteppich in der Antoniuskirche. Zum Thema „Dies ist mein geliebter Sohn“ ist er aus zahlreichen Früchten und Samen farbenprächtig gelegt. Auch in Corona-Zeiten ist eine stille Anbetung in der Kirche und die Betrachtung des Teppichs täglich in der Zeit von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr möglich. Bitte Beachten Sie die Abstandsregeln zu anderen Personen und tragen Sie einen Mundschutz. Informationen zu den Motiven liegen in der Kirche aus.

Unser Dank gilt allen, die bei der Erstellung des Teppichs mitgeholfen haben.

Früchteteppich 2020 Früchteteppich 2020
Früchteteppich 2020

01.10.2020

Offene Kirche in St. Bonifatius beendet

Am Ende des Projektes Offene Kirche 2020 in St. Bonifatius möchte sich der Präsenzdienst bei den Stamm- wie auch Einzelbesuchern von Nah und Fern recht herzlich bedanken. Bedanken für das gemeinsame Stille halten im Gebet, bedanken für die offenen Worte des Lobes oder der Kritik im Austausch untereinander, sowohl vor, als auch innerhalb des Kirchenraums, oder für das interessierte Zuhören bei den einzelnen Beiträgen vom Impuls nach dem Angelus.

Marlies Averkamp, Monika Springenberg und Martin Jaster

20.-​27.09.2020

Erstkommunion in St. Antonius und Bonifatius

Erstkommunion 2020Am Sonntag, 20.09., feierten folgende Kinder in der Antoniuskirche das Fest der Erstkommunion:

Mats Feuerschütz, Paula Hohenhinnebusch, Hanna Jakob, Sophie Holtkötter, Emma Janotta, Max Rosing, Jarno Schlüter, Penina Weichert, Meike Schlepphorst, Sophia Piechatzek, Berit Bookjans, Robin Kosmann, Giuliano Bonfiglio, Lea Felderhoff, Romi Fellmann, Lennart Goral, Liliana Haarmann, Johanna Krude, Luise Prütz, Marie Zydek, Mila Möllmann, Luis Reinhard, Thorge Kneiser, Lukas Chwalczyk, Finlay Krischok, Fabian Hajnczyk und Lynn Schürmann.

Am Sonntag, 27.09., feierten folgende Kinder in der Antoniuskirche das Fest der Erstkommunion:

Lennart u. Manuel Sedelies, Romy Heisterkamp, Malte u. Fabian Dyba, Frieda Brinkbäumer, Mads Helke, Mathis Kolligs, Kim Kauschat, Piet Voß, Liam Schöpf, David Marzian, Charlotte Kemna, Moritz Kruse, Lukas Kahn, Louis Heinemann, Elisa Schulze, Sophie Thieken, Josie-Lynn van Hall, Anna-Lotta Olbert, Maximilian Maciejewski, Ben Atkinson, Lena Malik, Diana Waldner, Lina Bartoscheck, Alicia Wolfrath, Marlene Wolfrath, Liam Albrecht, Melia Rott, Vivienne Schwarz.

Wir gratulieren allen Kindern ganz herzlich zur ersten heiligen Kommunion und wünschen ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute und liebe Menschen an ihrer Seite, die sie begleiten.

Archiv

Alle Themen anzeigen