Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

Corona-Einschränkungen

Vollständige und aktuelle Informationen (Stand 26.3.) gibt es auf dieser Informationsseite.

23.02.2021

Wir feiern heut ein Fest
und kommen hier zusammen"

Logo Kita St. AntoniusSo heißt es in einem Lied, dass wir schon häufig mit den Kindern bei verschiedenen Festen gesungen haben. Aber in diesem Jahr heißt es:

Wir feiern ein ganzes Jahr lang!

Der Antonius Kindergarten wird 50 Jahre alt und das ist doch ein Grund zum Feiern. Viele schöne Aktionen für Kinder, Eltern, Gemeinde und Freunde des Kindergartens wurden schon geplant.

Zum Auftakt des Festjahres soll eine Ausstellung in der St. Antoniuskirche zusammengestellt werden. Diese Ausstellung wird nach Ostern, voraussichtlich am 18.04.2021, nach dem 11.00 Uhr Gottesdienst in St. Antonius eröffnet.

Hierbei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wer hat noch Fotos, Zeitungsausschnitte oder andere Dokumente aus der Zeit von 1971 bis 2021? Es wäre wirklich toll, wenn sie uns diese (mit Namen, evtl. Adressdaten versehen) zur Verfügung stellen würden. Bitte werfen Sie die Fotos in unseren Briefkasten am Kindergarten ein. Viele unserer jetzigen Kindergarteneltern waren ja selbst als Kind im Antoniuskindergarten und können dadurch bestimmt etwas zu unserer Ausstellung beitragen. Als weitere Aktionen haben wir Planwagenfahrten mit den Kindern geplant, Wellnessangebote für die Mütter, ein Oktoberfest für alle Eltern und Gäste und noch einiges mehr...

Natürlich müssen wir bei den geplanten Aktionen die dann bestehenden Infektionszahlen der Corona Pandemie beachten und gegebenenfalls darauf reagieren. Aber wir schauen zuversichtlich in die Zukunft und hoffen darauf, dass viele Aktionen auch umsetzbar sein werden.

Den Abschluss unseres Jubiläumsjahres bildet dann ein Gottesdienst. Dabei wollen wir uns vom Jubiläumsjahr verabschieden und den Advent willkommen heißen.

Auf ein fröhliches Jubiläumsjahr mit vielen Möglichkeiten für Begegnungen freuen sich die Kinder, Eltern und Mitarbeiter*innen des Antonius Kindergarten.