Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

26.02.-​03.03.2020

Klima-Fasten (Woche 1)

Klimafasten„Soviel du brauchst …“ ist eine kirchliche Aktion zum Klima-Fasten. Etwas anders machen, achtsamer sein, für sich, für andere, für die Schöpfung. Wieviel brauche ich wirklich?

Woche 1: CO2-Fußabdruck

Wochenplakat als PDF

Traditionell versuchen Christen in der Vorbereitungszeit auf Ostern, sich neu auszurichten auf das, was dem Leben dient, dem eigenen und dem der anderen. Angesichts des Klimawandels gilt unser Blick besonders der Bewahrung der Schöpfung.

Die Aktion Klima-Fasten gibt Ideen und Anregungen, in den sieben Wochen vor Ostern den Klimaschutz in den Blick zu nehmen. Jede Woche steht dabei unter einem anderen Thema: von „Lebensmittel retten“ und „ein plastikfreies Leben“ bis zur Woche „für gemeinsame Veränderungen“.

Warum nicht an einem Punkt einmal anfangen mit einem ganz persönlichen Schritt für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz! Es geht um bewusstes Leben zum Erhalt der Schöpfung, damit sie auch für unsere Kinder und Enkel noch Lebensgrundlage sein kann.

Jede Woche finden Sie ein Wochenplakat zu einem Themenbereich auf der Homepage unserer Pfarrei mit konkreten Tipps. Wir werden sie auch aushängen in der Kirche und an weiteren Orten in der Pfarrei. Sie können sich zudem weiter informieren unter www.klimafasten.de.

Wer seine Erfahrungen mit anderen austauschen möchte, ist mittwochs in der Fastenzeit eingeladen ins Pfarrheim St. Josef
(Termine: 4.3./11.3./18.3/1.4./8.4. von 19.00 – 20.00 Uhr).

Am Mittwoch, 25.3. wird eingeladen zu einem Gottesdienst mit dem Thema: Die Erde- unser gemeinsames Haus. Anschließend ist das Austauschtreffen im Pfarrheim St. Bonifatius.

Sie können regelmäßig dazu kommen oder auch nur einmalig. Jede/r ist willkommen!

„Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben.
Macht euch von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.“

(Christian Morgenstern)

Flyer als PDF