Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Bonifatius Datenschutz Impressum

Hintergrund
Vordergrund

„Advent im Paradies“ und „Turmblasen“

Am Samstag, 30.11.2019, hat der Schützenverein Holsterhausen-Dorf wieder einen Adventsbaum vor der Antoniuskirche aufgestellt, der ab 15 Uhr von den Kindern des Antonius-Kindergartens geschmückt wurde. Zugleich eröffnete der Adventsmarkt im Innenhof der Kirche mit dem Verkauf von Weihnachtsdeko und Geschenkartikeln.

Rechtzeitig zum 1. Advent konnte auch noch einen Adventskranz oder ein -Gesteck erstanden werden. Viele genossen die stimmungsvolle Atmosphäre im schönen Innenhof der Kirche bei winterlichen Düften, Getränken und Speisen. Der Schützenverein baute mit Kindern Vogel-Nistkästen, welche später an der Schützenwiese aufgehängt werden und eine nachhaltige Lösung zur Reduktion der Eichenprozessionsspinnerraupen während des Schützenfestes bieten sollen.

Nach dem Vorabendgottesdienst stimmte das Blasorchester St. Antonius mit adventlichen Klängen vom Kirchturm über das Dorf auf die Adventszeit ein.

Die Bilder wurden von Klaus Gudermann erstellt.

<< zurück